Eine kleine Farblehre für die drei Musketiere eines modemutigen Mannes

Du hast dich für einen der vier im Artikel “Anzug mit Hosenträgern” beschriebenen Anzüge entschieden? Dann wird es Zeit, die passenden Hosenträger für deinen Anzug zu finden, die perfekt mit dem richtigen Hemd und stilvollen Schuhen harmonieren. Hosenträgerplatz erklärt dir, wie du mit Hemd, Anzug und Hosenträger in zueinander passenden Farben ein aufsehenerregendes Ensemble kreierst.

Stilvolles Schwarz

Es muss sich zwar um keinen Smoking oder Frack handeln, die Spielregeln sind jedoch ungefähr dieselben: Schwarze Anzüge sollten am besten zu schwarzen Hosenträgern getragen werden, da diese mit einem weißen Hemd wunderbar zur Geltung kommen. Zum Frack sind weiße Hosenträger ein Muss und alles andere ein No-go. Für besondere oder ungezwungene Anlässe wie Hochzeiten kann es natürlich ausgefallener sein. Dann lassen sich auch bunte Hosenträger zum Anzug kombinieren. Die Schuhe? Eventuell aus Lackleder, aber immer Schwarz.

Besonderes Blau

(Dunkel)blaue Anzüge sind wahre Alleskönner: Sie sind zwar klassisch, aber bringen Farbe ins Spiel, ohne übertrieben zu wirken. Das zeigt sich auch bei den Kombinationsmöglichkeiten. Ein blauer Anzug kann mit weißen oder blauen Hemden kombiniert werden, ja selbst mit Poloshirts. Die Auswahl an Hosenträgern, die zu blauen Anzügen passen, ist groß. Von Blau über Weiß bis hin zu Rosa oder Braun, ein dunkelblauer Anzug passt zu Hosenträgern in ziemlich zu jeder Farbe. Kombinieren lässt sich das Ensemble zu braunen und schwarzen Lederschuhen oder weißen Sneakers.

Gediegenes Grau

Ein grauer Anzug wirkt elegant und seriös, vor allem in Kombination mit Hosenträgern. Are we talking business? Dann harmonieren schwarze, weiße oder auch graue Hosenträger, die über einem weißen, schwarzen oder hellblauen Hemd getragen werden, perfekt mit einem grauen Anzug. Oder wie wäre es mit einem weißen Hemd und bordeauxroten Hosenträgern zum Anzug? Auch hier solltest du keine anderen Schuhe zu deinem Anzug und Hosenträgern kombinieren als schwarze.

Das Finden des richtigen Anzugs und der perfekten Passform ist mit ein wenig Hilfe deiner Lieblings-Dandys wie du siehst nicht schwer. Zudem sind wir natürlich starke Verfechter des modemutigen Mannes, also kombiniere was das Zeug hält und trage deine Hosenträger zu Anzügen, in denen du dich am wohlsten fühlst. Aber nur, wenn du zu guter Letzt die drei Todsünden des Anzugträgers vermeidest:

  • Zu lange Hosen
  • Zu enges Sakko
  • Zu großer Anzug

Und ja bitte: Lass deine Hosenträger aus dem Sakko deines Anzuges hervorblitzen.